Am 20. Mai 2022 den Weltbienentag in Schaephuysen feiern

Liebe Bienenfreunde,

wir laden zum Weltbienentag ein und freuen uns auf ein Beisammensein:

am 20. Mai 2022 * von 18:00 - 19:30 Uhr * in Schaephuysen unter freiem Himmel * mit dem Themenschwerpunkt: Eine mögliche Antwort auf die veränderte Welt der Honigbienen.

  • Begrüßung & Heranführung an die aktuelle Fragestellung: Verein zur Förderung der Artenvielfalt und des Umweltschutzes Schaephuysen e.V.
  • Eine natürliche Wohnstätte für Bienen im Einsatz: Beeherohive
  • Ein Kultobjekt aus alten Zeiten: Der Bienenwanderwagen
  • Austauschrunde

Wer gerne dabei sein möchte, sollte sich rasch anmelden bei Britta Bäcker (britta.baecker@naturwabe-niederrhein.de) - 15 interessierte Menschen können für die Zusammenkunft berücksichtigt werden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Gegen eine kleine Spende stehen den Teilnehmenden kalte Getränke zur Verfügung. Eigene Trinkgefäße sind bitte mitzubringen.

 

Summende Grüße vom Orga-Team,

Britta Bäcker für die Mellifera-Regionalgruppe Naturwabe Niederrhein - https://naturwabe-niederrhein.de/

Frank Peifer-Weiß für den Verein zur Förderung der Artenvielfalt und des Umweltschutzes Schaephuysen e.V. - https://artenvielfalt.nrw/imkerabteilung/

André Deckers für das Projekt Beeherohive (natürliche Wohnstätten für Bienen) - http://beeherohive.world/

 

P.S.: Wie sich die Regeln für Treffen bis dahin entwickeln werden, können wir nicht abschätzen - dazu kommt ggf. kurz vorher noch ein Hinweis.

Ort: Schaephuysen

Zurück