DIE SEELE DES BIENENVOLKES - Ein meditativer Weg zu einem spirituellen Verständnis der Bienen mit KARSTEN MASSEI

Ein Brief von Karsten Massei:
 
Liebe Freunde & interessierte Menschen,
 
ich freue mich sehr, dass ich Euch heute über einen neuen Kurs informieren kann, der mir am Herzen liegt:
 
DIE SEELE DES BIENENVOLKES - Ein meditativer Weg zu einem spirituellen Verständnis der Bienen
 
Das Angebot gliedert sich in drei Teile á 5 Tage, die aber unabhängig voneinander besucht werden können. Aktuell ist geplant, dass der Kurs
• im Westerwald 31.08.-04.09.22,
• in Kandern (Markgräfler Land) 02.11.-06.11.22,
• im Schaumburger Bienenhaus 23.02.-27.02.23 und
• in den Niederlanden 02.03.-06.03.23
startet.
 
Mir ist bewusst, dass es erstmal ungewöhnlich erscheinen mag, 5 Tage am Stück miteinander zu arbeiten - das klingt viel. Aufgrund meiner Erfahrungen aus den letzten Jahren habe ich mich dazu entschlossen, auf diesen Zeitraum zu gehen. So besteht auch wirklich die Chance, dass die Wandlungsprozesse in uns, in der Natur und bei den Bienen Gang gesetzt werden können.
 
Beiliegend findet Ihr die detaillierte Beschreibung für den Westerwald, weil der Kurszeitraum schon ganz bald ist. Angaben zu den anderen Orten folgen.
Beginn: Mittwoch, 31. August 2022 - 10 Uhr
Ende: Sonntag, 4. September 2022 - 14 Uhr
Ort: Hof Rabe, Hammelshahn 31, 53567 Buchholz (Westerwald)
Kosten: 350 bis 400€ Kursgebühr (nach Selbsteinschätzung) + Übernachtung und Verpflegung
Korrespondenz einzig über bitte: bienenweg@posteo.org
 
Der Kurs findet statt, wenn sich bis 31. Juli 2022 mindestens 7 Teilnehmende verbindlich angemeldet haben.
 
Wer jetzt schon weiß, dass ein anderer Kursort bzw. Zeitraum in die engere Auswahl kommt, kann das gerne unverbindlich an die genannte E-Mail-Adresse schreiben.
 
Unter anderem haben mich folgende Gedanken bewogen, diese Arbeit anzubieten:
 
Die Tiere sind rätselhafte Wesen. Ihnen zu begegnen und sie zu erkennen, heißt immer auch, sich selbst und die eigenen Wandlungskräfte zu begegnen und zu entdecken. Die Tiere stehen uns nahe, sehr nahe sogar. Und sie haben Wünsche an uns, an denen wir nicht vorbeisehen können, wenn wir ihr Wesen erkennen.
 
Die Bienen nehmen eine besondere Stellung im Tierreich ein. Sie berühren den Menschen in seinem Innersten. Das Bienenvolk ist eine Wesenheit voller Geheimnisse. Ihm zu begegnen bedeutet, sich neuen Welten aufzuschließen.
 
Die Meditation ist ein Organ der Wesenserkenntnis. Sie kann den fragenden Menschen dahin führen, Wege zu einer tieferen Erkenntnis zu finden.
 
Es ist ausdrücklich gewünscht, dass Ihr dieses Angebot auch an andere interessierte Menschen aus Eurem Netzwerk weiterleitet, ggf. sogar auf Eurer Internetseite darauf aufmerksam macht.
 
Liebe Grüße
Karsten

Ort: Hof Rabe, Hammelshahn 31, 53567 Buchholz (Westerwald)

Zurück